Silvia Fischbacher

Silvia Schratl - Hebamme MittersillIch heiße Silvia Fischbacher und wurde am 19.02.1984 in Zell am See geboren. Nach dem Besuch der Pflichtschulen absolvierte ich das BORG in Mittersill und diplomierte 2005 nach der dreijährigen Hebammenausbildung an der Hebammenakademie Salzburg.

Anschließend arbeitete ich eineinhalb Jahre im Kreißsaal der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Salzburg, wo ich in kurzer Zeit dank des hervorragenden Hebammenteams viele Erfahrungen sammeln konnte.

In Salzburg konnte ich auch das erste Mal in die freiberufliche Hebammentätigkeit hinein schnuppern, durfte die "Hebammerei", eine tolle Hebammenpraxis kennen lernen und hielt selbst meine ersten Geburtsvorbereitungskurse.

Schließlich zog es mich wieder in die Heimat und von April 2007 bis Februar 2010 war ich im A. ö. Krankenhaus Mittersill des Landes Salzburg als Hebamme beschäftigt.

Besonders genoss ich, dass wir aufgrund unserer kleinen Abteilung einen sehr persönlichen Kontakt zu den Frauen aufbauen konnten und es uns somit möglich war, eine ganzheitliche Betreuung während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett anzubieten.

Seit März 2010 bin ich nun Teil des Teams der Geburtshilfe im Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol, wo ich im Kreißsaal viele neue Erdenbürger auf dem Weg ins Leben begleiten darf. Auch im neu gegründeten Hebammenzentrum in Mittersill bin ich an so manchen Tagen und Nächten im Einsatz.

In unserer Hebammenordination Gebor(g)en in Rettenbach begleite ich seit Februar 2008 - gemeinsam mit meiner Kollegin Bianca Lackner - Schwangere, Wöchnerinnen und Mütter mit ihren Babys, was eine wunderbare Ergänzung zu meiner angestellten Tätigkeit darstellt und sehr viel Freude bringt.

Da ich der Naturheilkunde als Begleitung zur Schulmedizin bzw. als Alternative sehr zugetan bin, habe ich verschiedene Zusatzausbildungen wie Akupunktur und TCM für Hebammen, Still- und Laktationsberatung, Aromapflege, etc. absolviert, was meinen Beruf sehr erleichtert und bereichert.

In meiner Freizeit liebe ich es, in der freien Natur zu sein - im Winter beim Skifahren oder bei einer Skitour auf den Bergen, im Sommer beim Wandern, Mountainbiken oder Schwimmen. Auch das Erkunden fremder Kulturen, Städte und Länder finde ich sehr spannend und verreise deshalb gerne. Beim Musizieren oder Lesen eines guten Buches kann ich gut entspannen und wieder Kraft tanken.